Man könnte auch sagen „Brötchentüte 2in1“, denn die praktische Brötchentüte kann man - ganz im Sinne der Nachhaltigkeit - prima mit zum Bäcker nehmen und braucht dann keine Papier- oder Plastiktüte mehr. Wieder zu Hause, kann man einfach das Oberteil umklappen und den dekorativen Brotkorb direkt auf den Frühstückstisch stellen. Das Projekt sieht auf den ersten Blick vielleicht etwas anspruchsvoller aus, aber mit unserer Anleitung schafft es auf jeden Fall auch ein Anfänger mit ein wenig Näherfahrung!

Und hier das Schnittmuster.

Viel Spaß beim Nähen :-)

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden moderiert, bevor sie veröffentlicht werden.